Rallye

#OTRAllye2019: Endspurt für die Bewerbungsphase zur #OTRARallye2019 – Seid ihr dabei oder seid ihr dabei?

von Thomas 23. April 2019 0 Kommentare

Die letzte Chance auf Startplatz 5 + X

Fünf Teams haben schon JA gesagt. JA zu 4 Tagen Spannung, Spiel und Spaß – JA zur 2019er Auflage unserer Rallye. Sie sind dabei, vom 29.05. bis 02.06.! Aber was ist mit dir!? … Ja dir! Die Rallye immer nur hinterm Bildschirm verfolgen und Männertag den Bollerwagen ausweichen ist auf die Dauer ja auch kein Programm. Gib dir einen Ruck und sei dieses Jahr endlich dabei!

Zugegeben, für uns ist die Bewerbungsphase immer ein gewisser „Make-or-break“-Moment. Kommt das Konzept noch gut an? Sind die Ziele spannend genug? Lohnt sich der Aufwand? Und vor allem: Gibt es wirklich Verrückte, die vier Tage mit uns durch halb Europa fahren wollen?

Die Antwort lautet auch in diesem Jahr: ja, die gibt es tatsächlich und auch in diesem Jahr sind wir verwundert und erfreut gleichermaßen. Es ist immer schön zu sehen, dass da draußen noch andere sind, die genau so auto- und reiseverrückt sind, wie wir selber. Wir freuen uns sehr über die vielen kreativen Bewerbungen, die uns bisher erreicht haben. Sehr cool und vielen Dank an euch!

Revelations … die ersten Teams wurden enthült!

Wer uns aufmerksam auf dem Blog und Facebook gefolgt ist, weiß auch, dass zwei Teams schon gesetzt sind.

Unser Kooperationspartner GETCHARLIE.de unterstützt uns dieses Jahr nicht nur beim Marketing, sondern will auch mit einem eigenen Team durchstarten – und womöglich den Titel verteidigen, denn Michi von GETCHARLIE hat bei der #OTRARallye2017 den Pokal in den Pariser Abendhimmel gereckt und ist somit amtierende Rallye-Champion!

Als zweiter Teilnehmer ist Hobbymieter Alex dabei. Er wird über die Rallye auf seinem Blog berichten und hat sogar schon sein Rallyefahrzeug geoutet: einen Seat Leon 5F FR 2.0 TDI DSG. Alex kämpft also mit offenem Visier. Er geht mit seiner Freundin als Copilotin an den Start und mit ihrem kleinen, heißblütigen Flitzer haben sie sicher nicht die schlechteste Wahl getroffen – ist er doch sparsam und spritzig gleichermaßen.

Es dürfte auch kein Geheimnis sein, dass wir natürlich dieses Jahr wieder mit einem Hausteam an der Rallye teilnehmen. Wer dieses Jahr organisiert und wer die Punkte einheimsen möchte, sowie eine ausführliche Vorstellung aller Teams folgt in einem eigenen Artikel Dieser kommt, wenn wir nach Bewerbungsschluss die finale Auswahl getroffen haben. Aber dafür fehlt uns noch etwas – und zwar DEINE Bewerbung!

Los! Jetzt oder nie … oder zumindest nicht mehr 2019 😉

In knapp sechs Wochen fällt der Startschuss! Für alle Kurzentschlossenen, die jetzt spontan nach diesem Beitrag Bock bekommen haben oder bislang noch unentschlossen gewesen sind – bewerbt euch jetzt! Alle Info’s gibt es hier: https://on-the-road-again.eu/2019/02/otrallye2019-hardfacts-bewerbungsphase/

Für Kurzentschlossene bieten wir noch bis zum 15. Mai die “Nachrückerphase” an. Solltet ihr euch kurzfristig für die Rallye entscheiden und ein Slot freiwerden, vergeben wir diesen gerne an das erste Team auf der Nachrücker-Liste. Einfach normal bewerben – ihr bekommt Bescheid.

Wir freuen uns auf die #OTRAllye2019! Wir freuen uns auf euch!

Vielleicht gefällt dir ja auch ...

Kommentar hinterlassen