Sommertour 2012Roadtrips

Tag 12: Heimreise

von Robert 12. September 2012 0 Kommentare

Eigentlich wollten wir ja noch 1-2 Tage in der Schweiz verbringen um das Land ein wenig besser kennenzulernen und Sehenswürdigkeiten wie z.B. das Matterhorn zu besuchen. Leider hat uns das schlechte Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht, denn es war total verregnet und grau – kein Wetter für die Berge. Mit Hinblick auf die umfangreiche Nachbereitung des Urlaubs und mit dem rufen der bundesdeutschen Autobahn, die wir und unsere 340PS extrem vermisst haben, haben wir uns entschieden von Zürich aus den Heimweg anzutreten. Von da aus ist es nicht mehr weit nach Good Old Germany und so hat es nicht lange gedauert bis wir wieder in (wenn auch Süd-)Deutschland waren :).

Wie das so ist mit einem kräftigen Fahrzeug auf deutschen Autobahnen, waren wir dann auch relativ zügig wieder nahe der Heimat, folglich haben wir uns entschieden die Strecke am Stück durchzuziehen, ohne nochmal eine Übernachtung einzulegen. Heute sind wir dann wieder angekommen und haben festgestellt dass es auch nach zwei Wochen voller beindruckender Erlebnisse schön ist, zuhause nach Radebeul zu kommen :).


Größere Kartenansicht

Wir sind also wieder daaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!

Wir werden, nachdem wir wieder vernünftig angekommen sind, geduscht und ausgeschlafen haben, nochmal einen ausführlichen Fazit-Artikel posten, die schönsten Fotos raussuchen und Vorbereitungen für unser Urlaubsvideo treffen – stay tuned.

Hier für den Moment einige Statistiken rund um unsere Reise:

  • Strecke: 5178 km in 12 Tagen (431,5 km / Tag)
  • 18 Städte in 8 Ländern
  • 69:04h reine Fahrzeit
  • Durchschnittsgeschwindigkeit 78,7 km/h
  • 533,4 L an Super Plus Benzin (10,3 L / 100km)
  • 42h Videomaterial und 2.580 Fotos
  • 1.308 Blogaufrufe (über 100 Aufrufe am Tag – ihr seid doch verrückt :))

Vielleicht gefällt dir ja auch ...

Kommentar hinterlassen