Sommertour 2013Roadtrips

Tag 4: „We need cars!“ :D

von Robert 15. September 2013 0 Kommentare

Nach einer Tour durch Vegas mit Casinobesuch und kleinem Drink am Abend haben wir am n├Ąchsten Morgen beschlossen aus „Businessgr├╝nden“ nach Phoenix zu fahren, um dort mit der ├Ârtlichen Sixt car rental station in Kontakt zu treten.

Auf der Hinfahrt konnten wir ganze 65 Minuten einsparen, da wir das Tempolimit ein wenig moderat ausgelegt haben ­čśë . Als wir endlich an der Station ankamen, um unsere 4 Mietwagen abzuholen schauten uns wie erwartet verwirrte und irritierte Gesichter an, als wir glaubhaft versichert haben, dass wir doch jetzt auf der Stelle 4 Mietwagen, auf einen Fahrer zugelassen, ben├Âtigen. „How would you drive 4 cars alone?“ – „No Problem, one by one“ :D. Gesagt, getan. Nach dem Papierkram haben wir die 4 Fahrzeuge einmal um das Parkhaus zum return gefahren. Kleine Ursache – Gro├če Wirkung ;).

3

Nach dieser f├╝r Au├čenstehende bestimmt sehr skurril wirkenden Aktion ^^ haben wir uns erst einmal in einer Pizzeria f├╝r die die R├╝ckfahrt gest├Ąrkt. Es sei erw├Ąhnt, dass der Service auch hier wieder super war, denn man es ja nicht verantworten, dass der Gast aus dem Restaurant geht, ohne vorher mindestens einen Liter vom schwarzen, fl├╝ssigen Zucker zu trinken – also immer sch├Ân refill ^^.

Vielleicht gef├Ąllt dir ja auch ...

Kommentar hinterlassen